Wappen Kreis AK-komprimiert

07.10.2016

„IGF und KLF“
+
„Ausbildung zum Bootsführer auf
Binnen- und Seeschifffahrtsgew ässern“
+
„Sportschießen“

=> All das können wir Ihnen bieten!

weiter:

Mitglied werden!

Sind Sie interessiert, dann treten Sie doch der RK Wisserland 1992 e.V. bei:

Beauftragter für junge Reservisten

IM001749

weiter....

Schaltstellen-erlass

Richtlinie für die beorderungs-unabhängige, freiwillige Reservistenarbeit
(RiLiResArb v.29.Juni 2004

Wolfgang Borchert: „Dann gibt´s nur eins - Sag NEIN!“

au sens figuré bezüglich des VdRBw

>hauptsächlich Landesgruppe Rheinland-Pfalz!!!>

weiter....

Banner 2012

1992

1

Gründung der RK Wisserland 1992 im Schlosshotel in Wissen-Schönstein als selbstständige Gliederung des VdRBw e.V.

 

1

Sanitätsausbildung "Herz - Lungen - Wiederbelebung beim DRK, Rettungszug Wissen.

 

2

Teilnahme am 7. internationalen Militärschießen in Hesborn / Hochsauerland auf der STOSA Frankenberg / Eder.

 

3

Vizekreismeister beim militärischen Vielseitigkeitswettkampf der Kreisgruppe Rhein - Lahn - Westerwald im Raum Ruppertshofen

 

4

Platz 4 bei der erstmaligen Teilnahme am "Stadtpokalschießen" der Stadt Wissen des Wissener Schützenvereins e.V. 1870 im Schützenhaus in Wissen.

 

5

Erstmalige Teilnahme am "Zapfenstreich" des Wissener Schützenvereins e.V. 1870 am Ehrenmal in den Steinbuschanlagen in Wissen gemäß Einladung.

1993

6

Platz 3, 6 und 7 beim Schießen um den Pokal des Landrates des Landkreises Altenkirchen beim Schützenverein "Adler" Michelbach.

 

7

Besiegelung der Freundschaft zwischen dem Wissener Schützenverein und der RK Wisserland 1992.

 

8

Teilnahme am Schießen um den Wanderpokal des Kommandeurs im VB 41 Koblenz, zugleich Bezirksmeisterschaft der Bezirksgruppe Koblenz auf der STOSA Koblenz - Pfaffendorf.

 

9

Platz 3 und 14 bei den Kreismeisterschaften "Schießen" der Kreisgruppe Rhein - Lahn - Westerwald auf der STOSA Horressen.

 

10

Teilnahme an der Gedenkfeier anlässlich Volkstrauertag 1993 am Ehrenmal in den Steinbuschanlagen Wissen.

 

11

RK - Weihnachtsfeier anlässlich des einjährigen Bestehens der RK mit Jahresrückblick.

 

 

1

Waffeninformationstag der RK Wisserland 1992 über die Handwaffen der Bundeswehr im Wissener Schützenhaus

 

2

Sieg und die Plätze 5 und 7 beim Schießen um den Pokal des Landrates des Landkreises Altenkirchen beim Schützenverein "Adler" Michelbach.

 

3

Platz 10 beim militärischen Wettkampfschießen "Bonner Löwe" der Kreisgruppe Bonn - Rhein / Sieg auf der STOSA Bonn.

 

4

Platz beim Schießen um den Wanderpokal des Kommandeurs im VB 41 Koblenz, zugleich Bezirksmeisterschaft der Bezirksgruppe Koblenz auf der STOSA Koblenz - Pfaffendorf.

 

5

Platz 7 beim Scharnhorstmarsch der RK Scharnhorst Koblenz auf dem Standortübungsplatz Koblenz - Schmidtenhöhe.

1994

6

Platz 3 beim internationalen militärischen Vielseitigkeitswettkampf anlässlich des 30 - jährigen Jubiläums der RK Dillenburg auf dem TrÜbPl Daaden.

 

7

Platz 10 und 14 bei den Kreismeisterschaften "Schießen" der Kreisgruppe Rhein - Lahn - Westerwald auf der STOSA Horressen.

 

8

Übernahme der Patenschaft über den Soldatenfriedhof in Freusburg.

 

9

Beginn der Unterstützung der Haus - und Straßensammlung für den Volksbund Dt. Kriegsgräberfürsorge in der Stadt Wissen.

 

10

Teilnahme an der Gedenkfeier anlässlich Volkstrauertag 1994 am Ehrenmal in den Steinbuschanlagen Wissen.

 

11

RK - Weihnachtsfeier anlässlich des zweijährigen Bestehens der RK mit Jahresrückblick

 

1

Neuwahlen des RK – Vorstandes und der Revisoren.

 

2

Erster großer Arbeitseinsatz auf dem Soldatenfriedhof in Freusburg.

 

3

2. und 3. Platz beim Schießen um den Pokal des Landrates des Landkreises Altenkirchen beim Schützenverein „Adler“ Michelbach.

1995

4

Teilnahme am feierlichen Kommers anlässlich des 125 – jährigen Jubiläums des Wissener Schützenvereins e.V. 1870 in der Stadionhalle in Wissen gemäß Einladung.

 

5

Platz 4, 9 und 24 bei den Kreismeisterschaften „Schießen“ der Kreisgruppe Rhein – Lahn – Westerwald auf der STOSA Horressen.

 

6

Unterstützung der Haus – und Straßensammlung 1995 für den Volksbund Dt. Kriegsgräberfürsorge in der Stadt Wissen.

 

7

Teilnahme an der Gedenkfeier anlässlich Volkstrauertag 1995 am Ehrenmal in den Steinbuschanlagen Wissen und erstmalig auf dem Soldatenfriedhof in Freusburg.

 

8

RK – Weihnachtsfeier mit Jahresrückblick.

[Home] [Wir über uns] [Unser Vereinsitz] [Vorstand] [Satzung] [Ehrungen] [Sportl.-Auszeichnungen] [Termine] [Ausschreibungen] [News] [Allg. INFO] [Betreung/Reservisten] [Kommentare:] [Mediathek] [Archiv / Berichte] [Jahre 1992 - 1995] [Jahre 1996 - 2000] [Jahre 2001 - 2005] [Jahre 2006 - 2010] [Jahre 2011 - 2015] [Jahre 2016 - 2020] [Soldatenfriedhöfe] [Reservistenortsverbände] [RSG Oberes Siegtal] ["Unsere Toten"] [Gästebuch] [Links] [Download] [Kontakt] [Impressum]