Wappen Kreis AK-komprimiert

07.10.2016

„IGF und KLF“
+
„Ausbildung zum Bootsführer auf
Binnen- und Seeschifffahrtsgew ässern“
+
„Sportschießen“

=> All das können wir Ihnen bieten!

weiter:

Mitglied werden!

Sind Sie interessiert, dann treten Sie doch der RK Wisserland 1992 e.V. bei:

Beauftragter für junge Reservisten

IM001749

weiter....

Schaltstellen-erlass

Richtlinie für die beorderungs-unabhängige, freiwillige Reservistenarbeit
(RiLiResArb v.29.Juni 2004

Wolfgang Borchert: „Dann gibt´s nur eins - Sag NEIN!“

au sens figuré bezüglich des VdRBw

>hauptsächlich Landesgruppe Rheinland-Pfalz!!!>

weiter....

Banner 2012

 

1

Ausrichtung des militärischen Vielseitigkeitswettkampfes der Kreisgruppe Rhein -Lahn- Westerwald

 

2

Platz 10 und 41 beim „Stadtpokalschießen“ der Stadt Wissen des Wissener Schützenvereins e.V. 1870 im Schützenhaus in Wissen.

 

3

1. Ausbildungsbiwak der RK Wisserland 1992 in Freusburg.

1996

4

Platz 9 bei den Kreismeisterschaften „Schießen“ der Kreisgruppe Rhein – Lahn – Westerwald auf der STOSA Horressen.

 

5

Eigenes Wappen für die RK Wisserland 1992.

 

6

Unterstützung der Haus – und Straßensammlung 1996 für den Volksbund Dt. Kriegsgräberfürsorge in der Stadt Wissen.

 

7

Teilnahme an der Gedenkfeier anlässlich Volkstrauertag 1996 am Ehrenmal in den Steinbuschanlagen Wissen und auf dem Soldatenfriedhof in Freusburg.

 

8

RK – Weihnachtsfeier mit Jahresrückblick.

 

1

Gemeinsame Sanitätsausbildung der RK Wisserland 1992 mit dem Wissener Schützenverein im Schützenhaus Wissen

 

2

Erlangung der Rechtsfähigkeit der RK Wisserland 1992. Ab diesem Zeitpunkt nennt sie sich nun offiziell "Reservistenkameradschaft Wisserland 1992 e.V.".

 

3

Zuerkennung der Gemeinnützigkeit der RK Wisserland 1992 e.V. durch das zuständige Finanzamt Altenkirchen.

 

4

Wechsel des Vereinslokals vom Schlosshotel Schönstein zum Hotel "Alte Post" in Wissen.

 

5

Sieg beim Schießen um den Pokal des Landrates des Landkreises Altenkirchen auf dem TrÜbPl Daaden.

 

6

 Platz 2, 4 und 5 beim Preisschießen der RK Scharnhorst Koblenz auf der STOSA Koblenz - Pfaffendorf.

 

7

2. Platz beim militärischen Vielseitigkeitswettkampf "Nachtjagd" der RK Heimbach auf dem TrÜbPl Baumholder.

1997

8

Teilnahme am Spähtruppwettkampf des VBK 34 Arnsberg in Meschede.

 

9

2. Ausbildungsbiwak der RK Wisserland 1992 e.V. auf dem Gelände des Wissener Schützenvereins.

 

10

RK Wisserland 1992 e.V. wurde mit ihrem Vereinswappen, das auf einer Tafel aus indischem Granit projiziert war, wegen ihrer vielschichtigen Aktivitten von einem Wissener Steinmetz ausgezeichnet.

 

11

Platz 3 und 7 bei den Kreismeisterschaften "Schießen" der Kreisgruppe Rhein - Lahn - Westerwald auf der STOSA Horressen.

 

12

Platz 7 beim internationalen Militärschießen um den "Honest - John - Missile - Cup" auf der STOSA Sigmaringen.

 

13

Militärisches Wettkampfschießen um den Pokal der RK Wisserland 1992 e.V. auf der STOSA Koblenz - Pfaffendorf.

 

14

Unterstützung der Haus - und Straßensammlung 1997 für den Volksbund Dt. Kriegsgräberfürsorge in der Stadt Wissen.

 

15

Teilnahme an der Gedenkfeier anlässlich Volkstrauertag 1997 am Ehrenmal in den Steinbuschanlagen Wissen und auf dem Soldatenfriedhof in Freusburg.

 

16

RK - Weihnachtsfeier mit Jahresrückblick und Kegeln mit Familien.

 

1

Wissener Reservisten wurden im Offizierskasino des “Osteiner Hofes” in Mainz vom Volksbund Dt. Kriegsgräberfürsorge mit der Spinoza  Medaille für ihre langjährige erfolgreiche Sammeltätigkeit ausgezeichnet.

 

2

Erste RK – Vereinsmeisterschaft „Schießen“.

 

3

RK Wisserland 1992 e.V. richtete den mehrtägigen Lehrgang „Helfer im Sanitätsdienst“ in der Westerwald – Kaserne in Montabaur aus.

 

4

Feierliche Wimpeleinweihung und Wimpelübergabe durch den 1. Beigeordneten der Verbandsgemeinde Wissen, Hermann Becher in Vertretung des Verbandsbürgermeisters Michael Wagener im Vereinslokal “Alte Post” in Wissen.

 

5

Übergabe eines Lenkrades des KPz M 48 für die Wissener Reservisten von Schützenoberst Hermann - Josef Dützer für das 5 - jährige Vereinsjubiläum der RK.

 

6

Patz 4 bei den Landesmeisterschaften „Schießen“ der Landesgruppe Rheinland – Pfalz auf der STOSA Germersheim

 

7

2. Teilnahme am internationalen Militärschießen in Hesborn / Hochsauerland auf der STOSA Frankenberg / Eder.

 

8

Kreismeister und Platz 4 beim militärischen Vielseitigkeitswettkampf der Kreisgruppe Rhein – Lahn – Westerwald im Raum Rennerod.

 

9

Bezirksmeister und Platz 5 beim militärischen Vielseitigkeitswettkampf der Bezirksgruppe Koblenz im Raum   Rennerod.

1998

10

Militärisches Wettkampfschießen um den Pokal der RK Wisserland 1992 e.V. auf der STOSA Koblenz – Pfaffendorf

 

11

3. Ausbildungsbiwak der RK Wisserland 1992 e.V. auf dem Gelände des Wissener Schützenvereins.

 

12

Platz 3 beim 8. überregionalen Preisschießen der RK Scharnhorst Koblenz auf der STOSA Koblenz – Pfaffendorf.

 

13

Platz 6 beim Wehrbereichswettkampf des Wehrbereiches IV Mainz auf dem TrÜbPl Baumholder.

 

14

Kreismeister bei den Kreismeisterschaften „Schießen“ der Kreisgruppe Rhein – Lahn – Westerwald auf der STOSA Horressen.

 

15

Platz 3 beim Gefechtsschießen um den Pokal des Kdr im VB 42 Trier auf dem TrÜbPl Baumholder.

 

16

3. Platz bei den Bezirksmeisterschaften „Schießen“ der Bezirksgruppe Koblenz auf der STOSA Koblenz – Pfaffendorf.

 

17

Ausrichtung des 1. Werfens mit Gefechtshandgranaten auf dem TrÜbPl Daaden.

 

18

Vortragsabend über die Kriegsgräberfürsorge im Hotel „Alte Post“ in Wissen. Volksbund – Landesgeschäftsführer Waldemar Kulpe (Mainz) referierte auf Einladung der RK Wisserland 1992 e.V..

 

19

Unterstützung der Haus – und Straßensammlung 1998 für den Volksbund Dt. Kriegsgräberfürsorge in der Stadt Wissen.

 

20

Teilnahme an der Gedenkfeier anlässlich Volkstrauertag 1998 am Ehrenmal in den Steinbuschanlagen Wissen und auf dem Soldatenfriedhof in Freusburg.

 

21

RK – Weihnachtsfeier mit Jahresrückblick und Kegeln mit Familien.

 

1

Wechsel des Vereinslokals vom Hotel "Alte Post" in Wissen zum Restaurant "The Old Bakery" in Wissen.

 

2

RK - Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen des RK - Vorstandes und der Revisoren.

 

3

2. RK - Vereinsmeisterschaft "Schießen".

 

4

Erstes gemeinsames Training mit den Wissener Schützen zum Erwerb des Deutschen Sportabzeichens Deutschen Schießsportabzeichens.

 

5

Teilnahme der RK am Schießen "Tir Interamical" auf der Schießanlage Bleesdall in Luxemburg. 

 

6

Patz 9 und 17 bei den Landesmeisterschaften "Schießen" der Landesgruppe Rheinland - Pfalz auf der STOSA Germersheim

 

7

Sieg beim militärischen Vielseitigkeitswettkampf "Nachtjagd" der RK Heimbach auf dem TrÜbPl Baumholder.

 

8

Platz 7 und 31 beim "Stadtpokalschießen" der Stadt Wissen des Wissener Schützenvereins e.V. 1870 im Schützenhaus in Wissen.

 

9

4. Ausbildungsbiwak der RK Wisserland 1992 e.V. auf dem Gelände des Wasser - und Schifffahrtsamtes Koblenz, Außenbezirk Brodenbach in Brodenbach an der Mosel.

1999

10

Platz 14, 18 und 31 beim internationalen Vergleichsschießen der RK Irrel in Niedersgegen.

 

11

Vizebezirksmeister und Platz 7 bei den Bezirksmeisterschaften "Schießen" der Bezirksgruppe Koblenz auf der STOSA Koblenz - Pfaffendorf.

 

12

Platz 2, 3 und 9 beim 9. überregionalen Preisschießen der RK Scharnhorst Koblenz auf der STOSA Koblenz - Pfaffendorf.

 

13

Vizekreismeister bei den Kreismeisterschaften "Schießen" der Kreisgruppe Rhein - Lahn - Westerwald auf der STOSA Horressen.

 

14

Militärisches Wettkampfschießen um den Pokal der RK Wisserland 1992 e.V. auf der STOSA Koblenz - Pfaffendorf.

 

15

Teilnahme am feierlichen Kommers anlässlich des 150 - jährigen Jubiläums des Löschzuges Freusburg der FFW der Verbandsgemeinde Kirchen im Dorfgemeinschaftshaus in Freusburg gemäß Einladung.

 

16

Kreismeister beim militärischen Vielseitigkeitswettkampf der Kreisgruppe Rhein - Lahn - Westerwald im Raum Weisel.

 

17

Truppenbesuch der RK Wisserland 1992 e.V. beim Jagdbombergeschwader 31 in Nörvenich. 

 

18

Unterstützung der Haus - und Straßensammlung 1999 für den Volksbund Dt. Kriegsgräberfürsorge in der Stadt Wissen.

 

19

Teilnahme an der Gedenkfeier anlässlich Volkstrauertag 1999 am Ehrenmal in den Steinbuschanlagen Wissen und auf dem Soldatenfriedhof in Freusburg.

 

20

RK - Weihnachtsfeier mit Familien und Gästen.

 

1

RK - Jahreshauptversammlung 2000

 

2

3. RK - Vereinsmeisterschaft "Schießen".

 

3

Teilnahme der RK Wisserland 1992 e.V. an den Landesmeisterschaften „Schießen“ der Landesgruppe Rheinland – Pfalz auf der STOSA Koblenz – Pfaffendorf.

 

4

Platz 3 und 5 beim Jubiläumsschießen des befreundeten Schützenvereins Sankt Josef Brachbach im Schützenhaus "Zur Grube Ecke" in Brachbach.

 

5

Teilnahme am feierlichen Kommers anlässlich des 40 - jährigen Jubiläums des befreundeten Schützenvereins Sankt Josef Brachbach in der Gemeindehalle in Brachbach gemäß Einladung. 

 

6

Platz 7 beim militärischen Vielseitigkeitswettkampf „Nachtjagd“ der RK Heimbach auf dem TrÜbPl Baumholder

 

7

5. Ausbildungsbiwak der RK Wisserland 1992 e.V. auf dem Gelände des Wasser – und Schifffahrtsamtes Koblenz, Außenbezirk Brodenbach in Brodenbach an der Mosel

2000

8

8 Bezirksmeister beim militärischen Vielseitigkeitswettkampf der Bezirksgruppe Koblenz auf dem Standortübungsplatz Koblenz - Schmidtenhöhe

 

9

Erstmalige Teilnahme an der Schlauchbootregatta der RK Oberhonnefeld auf dem Urbacher Weiher.

 

10

Vizekreismeister bei den Kreismeisterschaften "Schießen" der Kreisgruppe Rhein - Lahn - Westerwald auf der STOSA Seck.

 

11

Bezirksmeister beim Schießen um den Wanderpokal des Kommandeurs des ehemaligen VB 41 Koblenz, zugleich Bezirksmeisterschaft der Bezirksgruppe Koblenz auf der STOSA Koblenz - Pfaffendorf. 

 

12

Platz 2 und 5 beim 10. überregionalen Preisschießen der RK Scharnhorst Koblenz auf der STOSA Koblenz - Pfaffendorf.

 

13

Militärisches Wettkampfschießen um den Pokal der RK Wisserland 1992 e.V. auf der STOSA                            Koblenz – Pfaffendorf.

 

14

Sicherheitspolitisches Abendseminar. Vortragsabend über die KFOR - und SFOR - Einsätze der Bundeswehr im Vereinslokal "The Old Bakery" in Wissen.

 

15

Unterstützung der Haus – und Straßensammlung 2000 für den Volksbund Dt. Kriegsgräberfürsorge in der Stadt Wissen.

 

16

Teilnahme an der Gedenkfeier anlässlich Volkstrauertag 2000 am Ehrenmal in den Steinbuschanlagen Wissen und auf dem Soldatenfriedhof in Freusburg.

 

17

RK – Weihnachtsfeier mit Familien und Gästen.

[Home] [Wir über uns] [Unser Vereinsitz] [Vorstand] [Satzung] [Ehrungen] [Sportl.-Auszeichnungen] [Termine] [Ausschreibungen] [News] [Allg. INFO] [Betreung/Reservisten] [Kommentare:] [Mediathek] [Archiv / Berichte] [Jahre 1992 - 1995] [Jahre 1996 - 2000] [Jahre 2001 - 2005] [Jahre 2006 - 2010] [Jahre 2011 - 2015] [Jahre 2016 - 2020] [Soldatenfriedhöfe] [Reservistenortsverbände] [RSG Oberes Siegtal] ["Unsere Toten"] [Gästebuch] [Links] [Download] [Kontakt] [Impressum]