Wappen Kreis AK-komprimiert

04.03.2018

„IGF und KLF“
+
„Ausbildung zum Bootsführer auf
Binnen- und Seeschifffahrtsgewässer n“
+
„Sportschießen“

=> All das können wir Ihnen bieten!

weiter:

Mitglied werden!

Sind Sie interessiert, dann treten Sie doch der RK Wisserland 1992 e.V. bei:

Beauftragter für junge Reservisten

IM001749

weiter....

Schaltstellen-erlass

Richtlinie für die beorderungs-unabhängige, freiwillige Reservistenarbeit
(RiLiResArb v.29.Juni 2004

Wolfgang Borchert: „Dann gibt´s nur eins - Sag NEIN!“

au sens figuré bezüglich des VdRBw

>hauptsächlich Landesgruppe Rheinland-Pfalz!!!>

weiter....

Banner 2012

Die Reservistenortsverbände (ROV) in der RK Wisserland 1992 e.V.

 

WISSEN. Die Grundlage für das Einrichten von Reservistenortsverbänden bildet das Wissener Modell.

Dieses Modell wurde auch in einer erweiterten Kreisvorstandssitzung thematisiert. Der damalige Kreisvorsitzende Jens Peuser kritisierte, es gäbe mittlerweile viele RK`n, insbesondere die kleineren in der Kreisgruppe ohne funktionsfähige Vorstände, bzw. einige seien überdies nur noch auf dem Papier existent. Fusionen – wie bereits innerhalb der Kreisgruppe geschehen – seien eine Art, diesem Phänomen entgegenzuwirken, konstatierte Peuser. Er fügte hinzu, die Idee der Wissener Reservisten von der Gründung eines Ortsverbandes sei aus seiner Sicht eine andere wirksame Methode, die die  RK Wisserland konsequent durchdacht und beispielhaft umgesetzt habe. Nicht nur eine flächendeckende Reservistenbetreuung sei hierdurch gewährleistet, man benötige ferner keine zusätzlichen Vorstände, da die Vereinsführung und Verwaltung in einer Hand läge, und die Reservisten vor Ort über Abteilungsleiter betreut werden könnten, beurteilte Peuser schließlich. Auch weitere Fahrtstrecken bei steigenden Treibstoffkosten können durch die Betreuung vor Ort minimiert werden. Darüber hinaus geht der Trend zu leistungsstärkeren Reservistenkameradschaften, die aufgrund ihres Personals und Leistungsprofils mehr Veranstaltungen stemmen können. Bei kleineren RK`n sind die Aktivitäten aufgrund des Personalansatzes per se eingeschränkt. Selbst größere RK`n arbeiten heute vielfach eng zusammen, damit sie gemeinsam Veranstaltungen mit der vorgeschriebenen Teilnehmerzahl durchführen können und auch dürfen. Im Übrigen identifizieren sich die Reservistenortsverbände mit ihrer Heimat direkt vor Ort und Stelle und werden dort in das Vereinsleben von Verbandsgemeinden, Stadt und Ortsgemeinden integriert. Mit den Reservistenortsverbänden und innerhalb dieser hält die heimische RK ihr Personal gut zusammen und eröffnet neue Perspektiven.

Derzeit verfügt die RK Wisserland 1992 e.V. über fünf Ortsverbände:

- den ROV Brachbach/Kirchen/Mudersbach

- den ROV Daaden und

- den ROV Betzdorf - Gebhardshain

- den ROV Altenkirchen - Hachenburg und

- den ROV Hamm (Sieg) - Morsbach - Wissen

Eine weitergehende Expansion ist angedacht.  (aw)  

 

[Home] [Wir über uns] [Unser Vereinsitz] [Vorstand] [Satzung] [Ehrungen] [Sportl.-Auszeichnungen] [Termine] [BKV e.V.] [News] [Allg. INFO] [Betreung/Reservisten] [Kommentare:] [Mediathek] [Archiv / Berichte] [Reservistenortsverbände] [ROV B-K-M] [ROV VG - Daaden] [ROV Betzdorf-Gebhardshain] [ROV Hamm-Morsbach-Wissen] [ROV Altenkirchen-Hachenburg] [RSG Oberes Siegtal] ["Unsere Toten"] [Gästebuch] [Links] [Download] [Kontakt] [Impressum]