Wappen Kreis AK-komprimiert

30.12.2019

„IGF und KLF“
+
„Ausbildung zum Bootsführer auf
Binnen- und Seeschifffahrtsgewässer n“
+
„Sportschießen“

=> All das können wir Ihnen bieten!

weiter:

Mitglied werden!

Sind Sie interessiert, dann treten Sie doch der RK Wisserland 1992 e.V. bei:

Beauftragter für junge Reservisten

IM001749

weiter....

Schaltstellen-erlass

Richtlinie für die beorderungs-unabhängige, freiwillige Reservistenarbeit
(RiLiResArb v.29.Juni 2004

Wolfgang Borchert: „Dann gibt´s nur eins - Sag NEIN!“

au sens figuré bezüglich des VdRBw

>hauptsächlich Landesgruppe Rheinland-Pfalz!!!>

weiter....

Banner 2012


Wir über uns

und

ein klares „Nein“ zum VdRBw!

 

Die Reservistenkameradschaft (RK) Wisserland 1992 e.V. mit ihren Reservistenortsverbänden (ROV)   VG Kirchen, Betzdorf/Gebhardshain, Hamm (Sieg)/Morsbach/Wissen und Altenkirchen/Hachenburg/Flammersfeld sowie Daaden/Herdorf als Mitglied in der Bayerischen Kameraden- und Soldatenvereinigung (BKV) e.V. und gleichzeitig Mitglied der DLRG Ortsgruppe Hamm an der Sieg sind ein  dienstgradunabhängiger Zusammenschluss von Reservisten, aktiven Soldaten  und fördernden Mitgliedern, die die RK – Arbeit uneigennützig  unterstützen.

Die RK Wisserland vereinigt und betreut derzeit in den Landkreisen Altenkirchen, Siegen – Wittgenstein, Neuwied und Westerwald Reservisten und Reservisten der Bundeswehr sowie aktive Soldaten/Soldatinnen und Fördermitglieder. Eine Expansion auf den Oberbergischen Kreis sowie auf das gesamte Siegerland ist bereits angedacht und in Planung. Entsprechende Ortsverbände werden eingerichtet.  

Ziel ist es, die Mitglieder über die aktuellen Aufgaben der Bundeswehr zu informieren und diese darauf vorzubereiten, Verbindung der Reservisten untereinander und zur Bundeswehr sowie zivilen Behörden zu fördern und die Reservisten gegenüber der Öffentlichkeit zu vertreten.

Das heißt: Wir sprechen Reservisten aller Dienstgrade an und fördern die Freiwilligen und Leistungsbereiten unter ihnen durch facettenreiche Veranstaltungen (militärische Aus- und Weiterbildung, Erwerb des Deutschen Sportabzeichens und Deutschen Rettungsschwimmabzeichens Vorträge und Diskussionen zu sicherheitspolitischen Themen, Exkursionen sowie kameradschaftliche und gesellige Aktivitäten).

Nicht zuletzt weisen wir gerne auf unsere RK – eigene Reservistenschießsportgemeinschaft hin. Sie bietet zudem auf dem schießsportlichen Sektor weitere ansprechende Perspektiven im Vereinsleben. Sie heißt Reservistenschießsportgemeinschaft (RSG) „Oberes Siegtal“ und ist zusätzlich Mitglied in der Deutschen Schießsport Union (DSU) e.V.

Regelmäßige Trainingseinheiten finden derzeit in Betzdorf, Elkenroth und Wissen statt.   

Mit heimischen Vereinen, Verbänden und Organisationen sind über Jahre hinweg freundschaftliche Bande gefestigt worden. Viele gemeinsame Veranstaltungen sind bereits durchgeführt worden und werden auch weiterhin auf den Plan gerufen.

Auch in kultureller Hinsicht sind wir aktiv. Arbeitseinsätze auf dem Soldatenfriedhof in Freusburg stehen auf dem Programm.

Über den Landkreis Altenkirchen hinaus pflegen wir freundschaftliche Bande zu anderen Reservistenkameradschaften/Soldatenkameradschaften sowie Dienststellen der Bundeswehr.

Mit der Jahreswende 2018/2019 haben wir mit unserer Kündigung den Bayerischen Soldatenbund aus vielerlei Gründen verlassen und sind zuvor der Bayerischen Kameraden- und Soldatenvereinigung (BKV) e.V. beigetreten. Dort fühlen wir uns wesentlich besser aufgehoben und auch betreut.    

Die Reservistenkameradschaft Wisserland 1992 e.V. mit ihren Reservistenortsverbänden Verbandsgemeinde (VG) Kirchen, Betzdorf/Gebhardshain, Hamm (Sieg)/Morsbach/Wissen und Altenkirchen/Hachenburg/Flammersfeld sowie Daaden/Herdorf trifft sich in der Regel alle drei Monate (siehe jeweilige Jahresplanung im Internet) zu einer gemeinsamen Abendversammlung jeweils freitags, in der Veranstaltungen besprochen werden. Diese gemeinsame Abendversammlung wird in der Regel im Vereinsheim in Wissen, Rathausstraße 33 durchgeführt. 

 

Wichtige Hinweise an die Leserschaft:

(1)

Die Reservistenkameradschaft Wisserland 1992 e.V. mit ihren Untergliederungen distanziert sich aufs Schärfste vom Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. (VdRBw).

 

(2)

Eine Mitgliedschaft in der vorbezeichnete Gruppierung über unsere RK ist nicht möglich und damit ausgeschlossen.

 

(3)

Der VdRBw ist parlamentarisch dazu verpflichtet, alle Reservistinnen/Reservisten der Bundeswehr unabhängig einer Mitgliedschaft in dieser Gruppierung/Vereinigung zu betreuen. Dazu gibt es den Schaltstellenerlass vom BMVg, der ebenfalls auf unserer Seite abrufbar ist.

Es geht also auch ohne eine Mitgliedschaft im VdRBw und ohne zu entrichtenden Mitgliedsbeitrag, denn dieser VdRBw verschlingt für die Betreuung derzeit 14 Mio. € Steuergeld, was unsererseits als Steuergeldverschwendung gewertet wird.

(4)

Das uns zustehende Geld im Rahmen des parlamentarischen Auftrags dieses VdRBw da werden wir indes fordern. Damit setzen wir uns nicht in Widerspruch zum Gesagten, denn dieser VdRBw da verwaltet Steuergeld, was allen Reservistinnen/Reservisten zusteht.

 

(5)

Es gibt auch zahlreiche andere Verbände, die die Reservistenarbeit der Bundeswehr fördern. Stichwort: Reservistenbeirat. Insofern bedarf es einer Mitgliedschaft im VdRBw in keiner Weise. 

 

(6)

Unsere RK verfügt über qualifizierte Ausbilder auf sämtlichen Gebieten.

 

(7)

Das Sportschießen ist auch bei uns möglich. Über unsere Fachverbände, der Deutschen Schießsportunion e.V. und der BKV e.V. ist eine Schießausbildung auf ein solides Fundament errichtet. Qualifizierte Schießleiter wie auch Vereinstrainer stehen mit Rat und Tat während der Trainingseinheiten den Schützen/Schützinnen zur Seite. Auch Waffensachkunde ist bei uns für den Schusswaffenerwerb zum sportlichen Schießen seit 2019 möglich.

 

(8)

.Wir lehnen diktatorische Strukturen wie in einem nach unserem Empfinden ähnlich gelagerten Verein strikt ab. Als mündige Bürger entscheiden wir selbst demokratisch über das Wohl und Wehe unserer RK. Bevormundung ohne jeglichen Sachverstand kann bei uns keinen Platz greifen. Vom General bis zum Schützen und Fördermitglied: alle sind herzlich willkommen. Bei uns herrsch keine Dienstgradhierarchie, sondern im Fokus steht der aufrichtige Mensch mit Stil und Charisma. Agitatoren, Selbstsüchtige und Fanatiker müssen unserem Vereinsleben fernbleiben.

 

Für Fragen stehen wir gerne vorbehaltlos zur Verfügung!

 

Kontaktieren Sie uns; vielleicht lohnt es sich für Sie!

Text: Axel Wienand

 

 

[Home] [Wir über uns] [Zielsetzung] [Unser Vereinsheim] [Unser Vereinsitz] [Vorstand] [Satzung] [Datenschutzordnung] [Ehrungen] [Sportl.-Auszeichnungen] [Termine] [BKV e.V.] [News] [Allg. INFO] [Betreung/Reservisten] [Kommentare:] [Mediathek] [Archiv / Berichte] [Reservistenortsverbände] [RSG Oberes Siegtal] ["Unsere Toten"] [Links] [Download] [Kontakt] [Datenschutzerklärung/Impressum]