Wappen Kreis AK-komprimiert

21.03.2017

„IGF und KLF“
+
„Ausbildung zum Bootsführer auf
Binnen- und Seeschifffahrtsgew ässern“
+
„Sportschießen“

=> All das können wir Ihnen bieten!

weiter:

Mitglied werden!

Sind Sie interessiert, dann treten Sie doch der RK Wisserland 1992 e.V. bei:

Beauftragter für junge Reservisten

IM001749

weiter....

Schaltstellen-erlass

Richtlinie für die beorderungs-unabhängige, freiwillige Reservistenarbeit
(RiLiResArb v.29.Juni 2004

Wolfgang Borchert: „Dann gibt´s nur eins - Sag NEIN!“

au sens figuré bezüglich des VdRBw

>hauptsächlich Landesgruppe Rheinland-Pfalz!!!>

weiter....

Banner 2012

 

1

Gemeinsamer RK, – RSG – und ROV – Wintermarsch mit Ausbildung im   Rahmen FMF als IGF

 

2

Neujahrsempfang der Pfarrei „Heilig Geist“ in Brachbach (Sieg) gemäß Einladung.

 

3

Schlüsselübernahme mit gleichzeitiger offizieller Übernahme des Blocks 10 links als zusätzliches RK – Vereinsheim im Lager Stegskopf auf dem Truppenübungsplatz DAADEN

 

4

Erster Arbeitseinsatz im Block 10 links als zusätzliches RK – Vereinsheim im Lager Stegskopf auf dem Truppenübungsplatz DAADEN.

 

5

Jahreseröffnungsschießen mit gleichzeitigem Schießtraining unter der Federführung der RK – eigenen Schießsportabteilung, der RSG „Oberes Siegtal“ in der Deutschen Schießsportunion e.V..

 

6

Zweiter Arbeitseinsatz im Block 10 links als zusätzliches RK – Vereinsheim im Lager Stegskopf auf dem Truppenübungsplatz DAADEN.

 

7

Teilnahme der RK und der ROV`de an der Geräteausbildung der befreundeten Kreisgruppe Koblenz – Mosel – Ahr in der Koblenzer Gneisenau – Kaserne.

 

8

Dritter Arbeitseinsatz im Block 10 links als zusätzliches RK – Vereinsheim im Lager Stegskopf auf dem Truppenübungsplatz DAADEN.

 

9

Schießtraining unter der Federführung der RK – eigenen Schießsportabteilung, der RSG „Oberes Siegtal“ in der Deutschen Schießsportunion e.V. bei den Grindeler Sportschützen in Kirchen, Stadtteil Wehbach.

 

10

Vierter Arbeitseinsatz im Block 10 links als zusätzliches RK – Vereinsheim im Lager Stegskopf auf dem Truppenübungsplatz DAADEN.

 

11

Fünfter Arbeitseinsatz im Block 10 links als zusätzliches RK – Vereinsheim im Lager Stegskopf auf dem Truppenübungsplatz DAADEN.

 

12

Teilnahme an der Einweisung in das AUTA – System (Automatische Trefferanzeige) auf der Standortschießanlage Koblenz – Pfaffendorf.

 

13

Erneutes Schießtraining unter der Federführung der RK – eigenen Schießsportabteilung, der RSG „Oberes Siegtal“ in der Deutschen Schießsportunion e.V. bei den Grindeler Sportschützen in Kirchen, Stadtteil Wehbach.

 

14

RK – Kegeln mit geselligem Beisammensein mit Gästen und Freunden im Hotel „Bürgergesellschaft“ in Betzdorf (Sieg).

 

15

Schießtraining unter der Federführung der RK – eigenen Schießsportabteilung, der RSG „Oberes Siegtal“ in der Deutschen Schießsportunion e.V. beim Schützenverein Sankt Josef Brachbach in Brachbach (Sieg).

 

16

Teilnahme an der Sitzung der Vereine und Organisationen I/2011 als Vorbereitung des Landesjugendtages des Rheinischen Schützenbundes e.V. (RSB) im Zeitraum 17.09.2011 – 18.09.2011 in WISSEN gemäß Einladung des Schützenbezirks 13 „Altenkirchen – Oberwesterwald“.

 

17

RK – Jahreshauptversammlung 2011

 

18

14. RK – Vereinsmeisterschaften „Schießen“ bei den Sportschützen Grindel.

 

19

Sechster Arbeitseinsatz im Block 10 links als zusätzliches RK – Vereinsheim im Lager Stegskopf auf dem Truppenübungsplatz DAADEN.

 

20

Siebter Arbeitseinsatz im Block 10 links als zusätzliches RK – Vereinsheim im Lager Stegskopf auf dem Truppenübungsplatz DAADEN.

 

21

Schießtraining unter der Federführung der RK – eigenen Schießsportabteilung, der RSG „Oberes Siegtal“ in der Deutschen Schießsportunion e.V. bei den Grindeler Sportschützen in Kirchen, Stadtteil Wehbach.

 

22

Achter Arbeitseinsatz im Block 10 links als zusätzliches RK – Vereinsheim im Lager Stegskopf auf dem Truppenübungsplatz DAADEN.

 

23

Neunter Arbeitseinsatz im Block 10 links als zusätzliches RK – Vereinsheim im Lager Stegskopf auf dem Truppenübungsplatz DAADEN.

 

24

Zehnter Arbeitseinsatz im Block 10 links als zusätzliches RK – Vereinsheim im Lager Stegskopf auf dem Truppenübungsplatz DAADEN.

 

25

Unterstützung des DRK Mudersbach bei der 1. Altkleidersammlung 2011.

 

26

Elfter Arbeitseinsatz im Block 10 links als zusätzliches RK – Vereinsheim im Lager Stegskopf auf dem Truppenübungsplatz DAADEN.

 

27

Frühjahresarbeitseinsatz auf dem Soldatenfriedhof in Freusburg.

 

28

Gemeinsame Geländeerkundung von RK und LazRgt 21 RENNEROD   – S3Offz – für die Mitwirkung am Kreisheimattag 2011 des Landkreises Altenkirchen in der Stadt Betzdorf (Sieg).

 

29

Erstes Training und Abnahme „Deutsches Sportabzeichen“ gemeinsam mit dem Wissener Schützenverein e.V. 1870. 

 

30

Teilnahme an der 2. Sitzung der Vereine und Organisationen II/2011 als Vorbereitung des Landesjugendtages des Rheinischen Schützenbundes e.V. (RSB) im Zeitraum 17.09.2011 – 18.09.2011 in WISSEN gemäß Einladung des Schützenbezirks 13 „Altenkirchen – Oberwesterwald“.

 

31

Mitwirkung am Kreisheimattag 2011 des Landkreises Altenkirchen  im Zeitraum 07.05.2011 – 08.05.2011 in der Stadt Betzdorf (Sieg) gemäß Einladung.

 

32

Ausrichtung einer Schießausbildung im AGSHP in der Hachenberg – Kaserne ERNDTEBRÜCK.

 

3326

Teilnahme am Grillen des Betzdorfer Schützenvereins gemäß Einladung.

 

34

Teilnahme am Schützenball der Sport – Schützen Grindel e.V. 1952 in Kirchen, Stadtteil Wehbach gemäß Einladung.

 

35

Besuch des Schützenballs des SV Sankt Josef Brachbach gemäß Einladung.

 

36

Antrittsbesuch beim Bürgermeister der Verbandsgemeinde Gebhardshain, Herr Konrad Schwan, im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit des VdRBw mit Vorstellung des Reservistenortsverbandes Betzdorf – Gebhardshain.

2011

37

Schießtraining unter der Federführung der RK – eigenen Schießsportabteilung, der RSG „Oberes Siegtal“ in der Deutschen Schießsportunion e.V. beim Schützenverein Sankt Josef Brachbach.

 

38

Zweites Training und Abnahme „Deutsches Sportabzeichen“ gemeinsam mit dem Wissener Schützenverein e.V. 1870.

 

39

Besuch des Schützenballs der Sport – Schützen Freusburg e.V. 1972 gemäß Einladung.

 

40

 Zwölfter Arbeitseinsatz im Block 10 links als zusätzliches RK – Vereinsheim im Lager Stegskopf auf dem Truppenübungsplatz DAADEN.

 

41

 Erstmaliger Besuch bei der RK Kreuztal mit Teilnahme am Schießwettkampf (Platz 7 in der Mannschaftswertung) um den „Horst – Hartwig – Pokal“ der Kreisgruppe Südwestfalen gemäß Einladung der RK Kreuztal.

 

42

Teilnahme am „Zapfenstreich“ des SV Wissen am Ehrenmal in den Steinbuschanlagen gemäß Einladung.

 

43

Sommerarbeitseinsatz auf dem Soldatenfriedhof in Freusburg.

 

44

Organisations - und Koordinierungsausschusssitzung im RK – Vereinsheim als Vorbereitung für die geplante PiAusb aTr in Brodenbach an der Mosel.

 

45

Ausbildung FMF als IGF im Rahmen des gemeinsamen RK, - RSG - und ROV - Familientages mit Gästen unter dem Aspekt „Soldat, Natur und Umwelt, Teil 1“ mit Kennenlernen der heimischen Fauna und Flora als Hintergrund zum Überleben im Gelände „IGF“ unter Führung des Biologen Justus Tournou mit Geländeorientierung, Entfernungsschätzen und geselligem Beisammensein im Brachbacher Schützenhaus mit Grillfest.

 

46

Geländeerkundung Raum Brodenbach (Mosel), Tonnenhof und Schleuse Lehmen für die geplante PiAusb aTr in Brodenbach an der Mosel mit Organisationsbesprechung mit dem Wasser- und Schifffahrtsamt Koblenz, ABz. Brodenbach, im Brodenbacher Dienstgebäude.

 

47

Dreitägige Pionierausbildung der RK Wisserland 1992 e.V. auf dem Gelände des Wasser – und Schifffahrtsamtes Koblenz, Außenbezirk Brodenbach in Brodenbach an der Mosel sowie Schleuse Lehmen mit THW, Ortsverband Betzdorf und den DLRG – Ortsgruppen Hamm (Sieg) und Bad Kreuznach.

Kommentar der RK 26 Samtgemeinde Hagen

weitere Bilder finden Sie in unserer Mediathek

 

48

Drittes Training und Abnahme „Deutsches Sportabzeichen“ gemeinsam mit dem Wissener Schützenverein e.V. 1870.

 

49

Schießtraining unter der Federführung der RK – eigenen Schießsportabteilung, der RSG „Oberes Siegtal“ in der Deutschen Schießsportunion e.V. bei den Grindeler Sportschützen in Kirchen, Stadtteil Wehbach.

 

50

Teilnahme am Königsball der Sankt Sebastianus Schützenbruderschaft Mudersbach.

 

51

Jubiläumsveranstaltung „100 Jahre DRK – Ortsverein Wissen und 55 Jahre DRK – Fernmeldegruppe Wissen“ gemäß Einladung des Ortsvereinsvorsitzenden Michael Wagener.

 

52

Ausbildungsbiwak „FMF“ mit Leistungsmarsch im Zeitraum 26.08.2011 - 28.08.2011 auf dem Gelände des Waldschwimmbades     „Thalhauser Mühle“ und Verbandsgemeinde Hamm (Sieg).

 

53

Viertes Training und Abnahme „Deutsches Sportabzeichen“ gemeinsam mit dem Wissener Schützenverein e.V. 1870.

 

54

Teilnahme an der 3. Sitzung der Vereine und Organisationen II/2011 als Vorbereitung des Landesjugendtages des Rheinischen Schützenbundes e.V. (RSB) im Zeitraum 17.09.2011 – 18.09.2011 in WISSEN gemäß Einladung des Schützenbezirks 13 „Altenkirchen – Oberwesterwald“.

 

55

Fünftes Training und Abnahme „Deutsches Sportabzeichen“ gemeinsam mit dem Wissener Schützenverein e.V. 1870.

 

56

Gemeinsame Erkundung „Gewässerübergang und Zeltplatz“ im Siegbogen auf dem Gelände des Wissener Schützenvereins und der Firma Kautex Textron mit dem THW, Ortsverband Betzdorf als Vorbereitung des Landesjugendtages des Rheinschen Schützenbundes (RSB) e.V. im Zeitraum 17.09.2011 – 18.09.2011 in WISSEN.

 

57

Teilnahme der RK Wisserland 1992 e.V. am Wertungsschießen der Kreisgruppe Rhein/Lahn/Westerwald/Sieg zum Erwerb der Schützenschnur.

 

58

Zwölfter Arbeitseinsatz im Block 10 links als zusätzliches RK – Vereinsheim im Lager Stegskopf auf dem Truppenübungsplatz DAADEN.

 

59

Unterstützung des Landesjugendtages des Rheinischen Schützenbundes in Wissen gemeinsam mit dem THW, Ortsverband Betzdorf und der DLRG – Ortsgruppe Hamm (Sieg).

 

60

Unterstützung des DRK Mudersbach bei der 2. Altkleidersammlung (Herbstkleidersammlung) 2011.

 

61

Schießtraining unter der Federführung der RK – eigenen Schießsportabteilung, der RSG „Oberes Siegtal“ in der Deutschen Schießsportunion e.V. beim Schützenverein Betzdorf.

 

62

Teilnahme der RK am Schützenball des Schützenbezirks 13 „Altenkirchen – Oberwesterwald“ mit Auszeichnungen in der Altenkirchener Stadthalle gemäß Einladung: Wissener RK mit Dankes-Plakette für die Unterstützung des Landesjugendtages des RSB ausgezeichnet, „Große Verdienstnadel des RSB in Bronze“ für Axel Wienand als Mitglied des Wissener Schützenvereins e.V. 1870.

 

63

Teilnahme der RK Wisserland 1992 e.V. am Wertungsschießen der Kreisgruppe Koblenz – Mosel – Ahr zum Erwerb der Schützenschnur.

 

64

Besuch der RK Otterbach e.V. im Kaiserslauterner Raum mit informellen Gesprächen gemäß Einladung.

 

65

Sechstes Training und Abnahme „Deutsches Sportabzeichen“ gemeinsam mit dem Wissener Schützenverein e.V. 1870.

 

66

Schießtraining unter der Federführung der RK – eigenen Schießsportabteilung, der RSG „Oberes Siegtal“ in der Deutschen Schießsportunion e.V. beim Schützenverein Betzdorf.

 

67

Herbstarbeitseinsatz auf dem Soldatenfriedhof in Freusburg als Vorbereitung für die Gedenkfeier anlässlich Volkstrauertag

 

68

Schießtraining unter der Federführung der RK – eigenen Schießsportabteilung, der RSG „Oberes Siegtal“ in der Deutschen Schießsportunion e.V. bei den Grindeler Sportschützen in Kirchen, Stadtteil Wehbach.

 

69

Teilnahme an der Gedenkfeier anlässlich Volkstrauertag 2011 am Ehrenmal in den Steinbuschanlagen Wissen sowie Daaden und auf dem Soldatenfriedhof in Freusburg.

 

70

Teilnahme am Appell „Übergabe des Truppenübungsplatzes Daaden von Hauptmann Adolf TRAIDL an Hauptmann Andreas BECKER“ gemäß Einladung

 

71

Schießtraining unter der Federführung der RK – eigenen Schießsportabteilung, der RSG „Oberes Siegtal“ in der Deutschen Schießsportunion e.V. beim Schützenverein Sankt Josef Brachbach in Brachbach (Sieg).

 

72

Ausrichtung einer Schießausbildung im AGSHP in der Alsberg – Kaserne RENNEROD

 

73

Teilnahme am Schießen der Kreisgruppe Koblenz – Mosel – Ahr um den Pokal der Stadt Koblenz auf der StOSchAnl Koblenz – Pfaffendorf.

 

74

Gemeinsame RK – und ROV – Weihnachtsfeier/Jahresabschlussfeier 2011 im Vereinsheim der RK Wisserland 1992 e.V..

 

1

Gemeinsamer RK, – RSG – und ROV – Wintermarsch mit Ausbildung im   Rahmen FMF als IGF im Raum Betzdorf – Kirchen

 

2

Schießtraining unter der Federführung der RK – eigenen Schießsportabteilung, der RSG „Oberes Siegtal“ in der Deutschen Schießsportunion e.V. beim Schützenverein Betzdorf.

 

3

Teilnahme am Weiterbildungslehrgang für Leitende und Sicherheitsoffiziere bei Schul- und Gefechtsschießen mit Handwaffen und Panzerabwehrhandwaffen in Idar – Oberstein.

 

4

Ausrichtung des Schießens im AGSHP in der Alsberg - Kaserne RENNEROD mit schießbegleitender Waffenausbildung (MG 3, P 8, MP 7, PzFst 3, G 36 und GraPi) und Schießen im AGSHP

 

5

Offizielle Mitgliedschaft der RK Wisserland 1992 e.V. im Bayerischen Soldatenbund (BSB) 1874 e.V. seit Montag, 30. Januar 2012.

 

6

Teilnahme an der Ehrung der erfolgreichen Schulen und Vereine zur Übergabe der Spendenzahlungen gemäß Auslobung der Kreissparkasse Altenkirchen für abgelegte Sportabzeichen zur Förderung des Sports.

 

7

Schießtraining unter der Federführung der RK – eigenen Schießsportabteilung, der RSG „Oberes Siegtal“ in der Deutschen Schießsportunion e.V. beim Schützenverein Betzdorf.

 

8

Richtungsweisende RK – Vorstandssitzung für das Geschäftsjahr 2012 im Betzdorfer Schützenhaus.

 

9

Mitwirkung der RK Wisserland 1992 e.V. am großen Schießtag der Kreisgruppe Rhein/Lahn/Westerwald/Sieg. Leitung der Pistolenübungen „P-S-1, P-S-2 Wü und P-S-3 Wü“ auf der StOSchAnl Koblenz – Pfaffendorf.

2012

10

RK – Jahreshauptversammlung 2012.

 

11

RK – Kegeln mit geselligem Beisammensein mit Gästen und Freunden im Restaurant „Zum Stadion“ in Wissen (Sieg).

 

12

Erstes RK - Bärenschießen auf dem Betzdorfer Schießstand.  Vereinsmeisterschaften 2012 “Schießen” werden im Kalenderjahr  nachgeholt. 

 

13

Teilnahme  der RK und ihrer Reservistenortsverbände am Ostereierschießen des K.K.  Schützenvereins Daaden gemäß Einladung auf dem Schießstand Daaden

 

14

Schießtraining unter der Federführung der RK - eigenen  Schießsportabteilung, der RSG “Oberes Siegtal” in der Deutschen  Schießsportunion e.V. beim Schützenverein Betzdorf.

 

15

Einrichtung des Reservistenortsverbandes Hamm - Morsbach - Wissen.

 

16

Teilnahme  der RK und ihrer Reservistenortsverbände am “1. Mai Preisschießen” des  K.K. Schützenvereins Daaden gemäß Einladung auf dem Schießstand Daaden

 

17

Frühjahresarbeitseinsatz auf dem Soldatenfriedhof in Freusburg.

 

18

Einrichtung des Reservistenortsverbandes Altenkirchen - Hachenburg mit Ernennung  Philipp Klevers zum Beauftragten für junge Reservisten der RK. 

 

19

Schießtraining unter der Federführung der RK - eigenen Schießsportabteilung, der RSG  “Oberes Siegtal” in der Deutschen Schießsportunion e.V. beim  Schützenverein Betzdorf.

 

20

Besuch der RK - Führung bei der DLRG - Ortsgruppe Hamm (Sieg) im  Waldschwimmbad “Talhauser Mühle” mit Erörterung der gemeinsamen   Veranstaltungsplanung für das Jahr 2012.

 

21

Besuch des Schützenballs des SV Sankt Josef Brachbach gemäß Einladung

 

22

Training und Abnahme „Deutsches Sportabzeichen“ gemeinsam mit dem Wissener Schützenverein e.V. 1870.

 

23

Schießtraining unter der Federführung der RK – eigenen Schießsportabteilung, der RSG „Oberes Siegtal“ in der Deutschen Schießsportunion e.V. beim Schützenverein Betzdorf.

 

24

Teilnahme am Schießwettkampf (Platz 8 in der Mannschaftswertung) der RK Kreuztal um den „Horst – Hartwig – Pokal“ innerhalb der Kreisgruppe Südwestfalen.

 

25

Teilnahme am „Zapfenstreich“ des SV Wissen am Ehrenmal in den Steinbuschanlagen gemäß Einladung.

 

26

Sommerarbeitseinsatz auf dem Soldatenfriedhof in Freusburg. 

 

27

Besuch der RK - Führung bei der RK Wäller Kaserne e.V. in Ihrem Vereinsheim.

 

28

Personelle Unterstützung der DLRG – Ortsgruppe Hamm (Sieg) im Waldschwimmbad „Thalhauser Mühle“ anlässlich ihres „Tages der offenen Tür“ mit RK – Rettungsschwimmern und sonstigem Funktionspersonal.

 

29

Training und Abnahme „Deutsches Sportabzeichen“ gemeinsam mit dem Wissener Schützenverein e.V. 1870.

 

30

Erkundung Marschstrecke und Vorbereitung des Leistungsmarsches zum Erwerb des Leistungsabzeichens „Truppendienst“ der Bundeswehr.

 

31

Leistungsmarsch in der Verbandsgemeinde Hamm (Sieg).

 

32

Ein Kürbisgewächs erobert die Dachterrasse des Vereinsheims der Wissener Reservistenkameradschaft.  

 

33

Training und Abnahme „Deutsches Sportabzeichen“ gemeinsam mit der Schützenjugend vom Wissener Schützenverein e.V. 1870 in Wissens Dr. – Grosse – Stadion und Siegtalbad.

 

34

AMF im Rahmen IGF: Gemeinsame dreitägige Ausbildung der RK Wisserland 1992 e.V. auf dem Gelände des Waldschwimmbades „Thalhauser Mühle“ in Hamm (Sieg) mit der DLRG – Ortsgruppe Hamm (Sieg) mit integriertem Leistungsmarsch und Abnahme DSA.

 

35

Sicherheitspolitisches Abendseminar der RK Wisserland 1992 e.V. im Bayerischen Soldatenbund 1874 e.V. mit dem Thema: „PTBS“ in Wissen.

 

36

Leitung und Durchführung des 12. Militärischen Wettkampfschießens um den „Wisserland – Pokal“.

Mannschaft P8

Download PDF

Mannschaft MG 3

Download PDF

Mannschaft G 36

Download PDF

Einzelschütze P8

Download PDF

Einzelschütze MG 3

Download PDF

Einzelschütze G 36

Download PDF

Gesammtwertung Einzelschütze

Download PDF

Gesammtwertung Mannschaften

Download PDF

 

37

Herbstarbeitseinsatz auf dem Soldatenfriedhof in Freusburg als Vorbereitung für die Gedenkfeier anlässlich Volkstrauertag.

 

38

Teilnahme an der Gedenkfeier anlässlich Volkstrauertag 2012 am Ehrenmal in den Steinbuschanlagen Wissen sowie an der Gedenkfeier der Ortsgemeinde Daaden.

 

39

Erfolgreicher Abschluss der Bataillonskommandeurslehrgänge durch den RK – Vorsitzenden.

 

40

Ausrichtung des Schießens im AGSHP in der Alsbergkaserne RENNEROD.

 

41

Nachwahl der Ehrenamtspositionen „ 2. stellv. RK – Vorsitzender und  RK – Kassenwart“.     

 

42

Großreinemachen im RK – Vereinsheim in Wissen.

 

1

Erweiterte RK – Vorstandssitzung mit Erstellen Vorhabenübersicht 2013.

 

2

Erste Organisations – und Koordinierungsausschusssitzung mit dem FwRes Rhein/Lahn/Westerwald/Sieg vom Landeskommando Rheinland – Pfalz und der DLRG – Ortsgruppe Hamm (Sieg) im RK – Vereinsheim als Vorbereitung für die geplante PiAusb aTr in Brodenbach an der Mosel im August 2013.

 

3

Teilnahme an der Ehrung der erfolgreichen Schulen und Vereine zur Übergabe der Spendenzahlungen gemäß Auslobung der Kreissparkasse Altenkirchen für abgelegte Sportabzeichen zur Förderung des Sports.

 

4

Schießtraining unter der Federführung der RK – eigenen Schießsportabteilung, der RSG „Oberes Siegtal“ in der Deutschen Schießsportunion e.V. beim Schützenverein Betzdorf.

 

5

Ausrichtung des Schießens im AGSHP in der Alsberg Kaserne RENNEROD mit schießbegleitender Ausbildung (Karte/Kompass, Vorbereiten und Führen von Lagekarten als IGF). 

 

6

RK – Jahreshauptversammlung 2013.

 

7

Zweite Organisations - und Koordinierungsausschusssitzung mit dem FwRes Rhein/Lahn/Westerwald/Sieg vom Landeskommando Rheinland - Pfalz und der DLRG - Ortsgruppe Hamm (Sieg) im RK - Vereinsheim als Vorbereitung für die geplante PiAusb aTr in Brodenbach an der Mosel im August 2013.

 

8

Schießtraining unter der Federführung der RK – eigenen Schießsportabteilung, der RSG „Oberes Siegtal“ in der Deutschen Schießsportunion e.V. beim Schützenverein Betzdorf.

 

9

Zwei RK – Kameraden retteten an Rosenmontag einem 24-jährigen Mann in Herdorf das Leben.

 

10

Teilnahme der RK und ihrer Reservistenortsverbände am Ostereierschießen des K.K. Schützenvereins Daaden gemäß Einladung auf dem Schießstand Daaden

 

11

Drittes gemeinsames Schießtraining der heimischen Reservisten mit ihrer Schießsportabteilung in der Deutschen Schießsportunion. Zusätzliche Aufnahme der RSG Oberes Siegtal in die Schießsportgruppe des Bayerischen Soldatenbundes 1874 e.V. in Vorbereitung

 

12

Reise der Vereinsführung der RK Wisserland durch Rheinhessen und Hunsrück.

 

13

Ausbildung AMF als IGF: Leistungsmarsch zum Erwerb des Leistungsabzeichens „Truppendienst“ der Bundeswehr.

 

14

Grünes Licht für den Erwerb des Sportbootführerscheins „Binnen“ unter Motor.

 

2013

15

15. RK – Vereinsmeisterschaften „Schießen“ beim Schützenverein Betzdorf.

 

16

Teilnahme am „Zapfenstreich“ des SV Wissen am Ehrenmal in den Steinbuschanlagen gemäß Einladung.

 

17

Gemeinsamer RK, – RSG – und ROV –Sommermarsch mit Ausbildung im   Rahmen AMF als IGF.

 

18

Mitwirkung und Teilnahme der RK Wisserland und ihrer Ortsverbände am Tag der offenen Tür auf dem Truppenübungsplatz Daaden anlässlich des 55-jährigen Jubiläums gemäß Einladung.

 

19

Ausbildung zum Erwerb des Sportbootführerscheins „Binnen“ unter   Motor in Koblenz und Wissen.

Bericht 1:

Beginn der Ausbildung zum Erwerb des Sportbootführerscheins „Binnen“   unter Motor in Koblenz und Wissen.

Bericht 2:

Praktische Ausbildung Teil 1: Knoten und Bunde sowie Fahrpraxis und  Kennenlernen der verschiedenen Manöver auf dem   Wasser.

Bericht 3:

Praktische Ausbildung Teil 2: Wiederholungsausbildung Knoten und Bunde  sowie Festigung der Fahrpraxis im Manövrieren mit dem Motorboot auf dem  Wasser.

Bericht 4:

 Die Sportbootführerscheinprüfung und das Abschlussgrillfest.

Bericht 5:

Abschlussbericht/Zusammenfassung.

 

20

Unterstützung des dritten Freiwilligentages in der Verbandsgemeinde Wissen. 

 

21

Erstes Training und Abnahme „Deutsches Sportabzeichen“ gemeinsam mit dem Wissener Schützenverein e.V. 1870 unter Einbindung der Schützenjugend.

 

22

Zweites Training und Abnahme „Deutsches Sportabzeichen“ gemeinsam mit dem Wissener Schützenverein e.V. 1870 unter Einbindung der Schützenjugend.

 

23

Drittes Training und Abnahme „Deutsches Sportabzeichen“ gemeinsam mit dem Wissener Schützenverein e.V. 1870 unter Einbindung der Schützenjugend.

 

24

Schießtraining unter der Federführung der RK – eigenen Schießsportabteilung, der RSG „Oberes Siegtal“ in der Deutschen Schießsportunion e.V. beim Schützenverein Betzdorf.

 

25

Schießtraining unter der Federführung der RK – eigenen Schießsportabteilung, der RSG „Oberes Siegtal“ in der Deutschen Schießsportunion e.V. beim Schützenverein Betzdorf

 

26

Besuch des Tages der offenen Tür bei den befreundeten Sportschützen Grindel mit Einweihung des neuen Mehrdistanzschießstandes.

 

27

Herbstarbeitseinsatz auf dem Soldatenfriedhof in Freusburg als erste Vorbereitung für die Gedenkfeier anlässlich des Volkstrauertages.

 

28

Herbstarbeitseinsatz auf dem Soldatenfriedhof in Freusburg als direkte Vorbereitung für die Gedenkfeier anlässlich des Volkstrauertages.

 

29

Teilnahme an der Gedenkfeier anlässlich Volkstrauertag 2013 am Ehrenmal in den  Steinbuschanlagen Wissen sowie an der Gedenkfeier der Ortsgemeinde  Daaden.

 

30

Schießtraining unter der Federführung der RK – eigenen Schießsportabteilung, der RSG „Oberes Siegtal“ in der Deutschen Schießsportunion e.V. beim Schützenverein Betzdorf.

 

31

Sechs neue Mitglieder in der Wissener RK. Eine gute Bilanz für das Jahr 2013!

 

32

RK -  Weihnachtsfeier 2013 zugleich Jahresabschlussfeier.

 

33

Auflösung des zweiten RK - Vereinsheims im Block 10 links im Lager Stegskopf auf dem Truppenübungsplatz DAADEN

Bericht 1: Beginn der Auflösung

Bericht 2: Abschluss der Auflösung.

 

34

Schießtraining unter der Federführung der RK – eigenen Schießsportabteilung, der RSG „Oberes Siegtal“ in der Deutschen Schießsportunion e.V. beim Schützenverein Betzdorf.

 

1

Zweites RK – Vereinsheim im Block 10 links im Lager Stegskopf auf dem Truppenübungsplatz DAADEN nun endgültig aufgelöst. Schlüsselübergabe an BwDLZ erfolgt.

 

2

Teilnahme an der Ehrung der erfolgreichen Schulen und Vereine zur Übergabe der Spendenzahlungen gemäß Auslobung der Kreissparkasse Altenkirchen für abgelegte Sportabzeichen im Jahr 2013 zur Förderung des Sports.

 

3

Teilnahme am „Zapfenstreich“ des SV Wissen am Ehrenmal in den Steinbuschanlagen gemäß Einladung mit Unterstützung der RK Rheinbreitbach im VdRBw und der Kyffhäuserkameradschaft Westerwald.

2014

4

Unterstützung der Großveranstaltung „Tag der Hilfs- und Rettungsdienste“ der  befreundeten  RK Otterbach e.V. im BSB e.V. mit einem Infostand und  Rettungsboot der DLRG-Ortsgruppe Hamm an der Sieg mit Vorstellung  Bootskörper, Außenbordmotor und Wasserrettungsgerät sowie  Bootsführerscheinerwerb  „Binnen“ als mögliche Hilfeleistung bei  entsprechenden Schadenslagen

 

5

Verspätete RK – Jahreshauptversammlung 2014.

 

6

Herbstarbeitseinsatz auf dem Soldatenfriedhof in Freusburg als Vorbereitung für die Gedenkfeier anlässlich Volkstrauertag mit anschließender Kranzniederlegung.

 

7

Teilnahme an der Gedenkfeier anlässlich Volkstrauertag 2014 am Ehrenmal in den Steinbuschanlagen Wissen sowie an der Gedenkfeier der Ortsgemeinde Daaden. 

 

8

Neue Soldatenkameradschaft in Rheinland-Pfalz im Bayerischen Soldatenbund gegründet - Soldatenkameradschaft Rheintal startet mit zwölf Mitgliedern. Wissener und Rheintaler Reservisten besiegeln freundschaftliche Bande.
Die Gründung einer Kreisgruppe in Rheinland-Pfalz mit nunmehr vier dortigen Kameradschaften aus dem Bayerischen Soldatenbund steht nun fest.

 

9

Befreundete Soldatenkameradschaft Rheintal offiziell mit Urkunde am 18. Dezember 2014 in den Bayerischen Soldatenbund 1874 e.V. aufgenommen. Hierzu Glückwunsch von der Wissener Reservistenkameradschaft.

 

10

RK -  Weihnachtsfeier 2014 zugleich Jahresabschlussfeier. 

 

11

Große Entrümpelungsaktion im Büro des Wissener Reservistenchefs und in den Kellerräumen begonnen - Rattenfalle wurde in den Kellergewölben aufgestellt.
Ein Sondermüllunternehmen erhält voraussichtlich Entsorgungsauftrag – Kein Platz für VdRBw – Müll in Wissen.

 

 

 

 

1

Schießsportliches Seminar bei der Reservistenschießsportgemeinschaft (RSG) Oberes Siegtal in der Reservistenkameradschaft (RK) Wisserland brachte neun neue Schießleiter hervor.
Landesschießwart Hans Joachim Seibel vom Bayerischen Soldatenbund sensibilisierte die Schießleiteranwärter.

 

2

1. Organisations- und Koordinierungsausschusssitzung mit integrierter Vorstandssitzung.

 

3

Schießtraining unter der Federführung der RK – eigenen Schießsportabteilung, der RSG „Oberes Siegtal“ in der Deutschen Schießsportunion e.V. und im BSB 1874 e.V. beim Schützenverein Daaden.

 

4

Schießtraining unter der Federführung der RK – eigenen Schießsportabteilung, der RSG „Oberes Siegtal“ in der Deutschen Schießsportunion e.V. und im BSB 1874 e.V. beim Schützenverein Betzdorf.

 

5

Jahreshauptversammlung der RK – eigenen Schießsportabteilung, der RSG „Oberes Siegtal“ in der Deutschen Schießsportunion e.V. und im BSB 1874 e.V. in der „Hellerklause“ der Betzdorfer Stadthalle.
=> Vorbericht
=> Hauptbericht

 

6

Teilnahme an der Ehrung der erfolgreichen Schulen und Vereine zur Übergabe der Spendenzahlungen gemäß Auslobung der Kreissparkasse Altenkirchen für abgelegte Sportabzeichen im Jahr 2014 zur Förderung des Sports.

 

7

RK – Jahreshauptversammlung 2015.
=> Vorbericht
=> Hauptbericht

 

8

16. RK – Vereinsmeisterschaften „Schießen“ gemeinsam mit der Soldatenkameradschaft Rheintal beim Schützenverein Elkenroth.

 

9

Wissener Reservisten und Schützenverein Betzdorf schlossen Nutzungsvereinbarung über den Schießstand „Zur Klingelsbach“
Freundschaftliche Bande schon seit Jahren besiegelt.

 

10

Ausbildung zum Erwerb des Bootsführerscheins „See“ ist gestartet.
RK Wisserland ist Ausrichter – Tatkräftige Unterstützung von der DLRG – Ortsgruppe Hamm an der Sieg und der Wehrtechnischen Dienststelle in Koblenz-Metternich.

 

11

Teilnahme der RK und ihrer Reservistenortsverbände am Ostereierschießen des K.K. Schützenvereins Daaden gemäß Einladung auf dem Schießstand Daaden.

 

12

Schießtraining unter der Federführung der RK – eigenen Schießsportabteilung, der RSG „Oberes Siegtal“ in der Deutschen Schießsportunion e.V. und im  BSB 1874 e.V. beim Schützenverein Betzdorf.

 

13

Schießtraining unter der Federführung der RK – eigenen Schießsportabteilung, der RSG „Oberes Siegtal“ in der Deutschen Schießsportunion e.V. und im  BSB 1874 e.V. beim Schützenverein Betzdorf.

 

14

Frühjahresarbeitseinsatz auf dem Soldatenfriedhof in Freusburg.

 

15

Teilnahme des geschäftsführenden Vorstandes der RK Wisserland 1992 e.V.   an der JHV 2015 der DLRG-Ortsgruppe Hamm (Sieg) mit Vornahme einer   Auszeichnung.

 

16

Wissener Reservistenkameradschaft hat ihre Satzung zum vierten Mal geändert
Geschäftsordnung der RSG Oberes Siegtal wurde angepasst
Seit Mitteilung des AG Montabaur vom 16.04.2015 beides in Kraft

 

17

Schießtraining unter der Federführung der RK – eigenen Schießsportabteilung,der RSG „Oberes Siegtal“ in der Deutschen Schießsportunion e.V. und im BSB 1874 e.V. beim Schützenverein Betzdorf.

 

18

Schießtraining unter der Federführung der RK – eigenen Schießsportabteilung, der RSG „Oberes Siegtal“ in der Deutschen Schießsportunion e.V. und im BSB 1874 e.V. beim Schützenverein e.V. Elkenroth.

 

19

Zweiter Arbeitseinsatz auf dem Soldatenfriedhof in Freusburg.

 

20

Organisations- und Koordinierungsausschusssitzung zur Vorbereitung des Sommermarsches mit Stationen im Rahm IGF und KLF. 

 

21

50 Jahre Schießsportanlage Wissen – Jubiläumsfest mit Tag der offenen Tür bot attraktives Programm mit Schießen zum Anfassen Reservistenkameradschaft Wisserland schloss Nutzungsvereinbarung über die Wissener Schießstätte – Freundschaftliche Bande seit nunmehr 22 Jahren gepflegt.

 

22

Reservistenkameradschaft Wisserland 1992 e.V. weiterhin gemeinnützig
Freistellungsbescheid des Finanzamtes Altenkirchen-Hachenburg vom 25.05.2015 gilt für weitere drei Jahre. 

2015

23

Schießtraining unter der Federführung der RK – eigenen Schießsportabteilung, der RSG „Oberes Siegtal“ in der Deutschen Schießsportunion e.V. und im BSB 1874 e.V. beim Schützenverein Betzdorf.

 

24

Zweiter Ausbildungsabschnitt zum Erwerb des Sportbootführerscheins See erfolgreich abgeschlossen – Praktische Ausbildung mit Fahren auf der Mosel steht nun vornan. Navigation und Kartenaufgaben waren kein allzu leichtes Unterfangen.

 

25

Schießtraining unter der Federführung der RK – eigenen Schießsportabteilung, der RSG „Oberes Siegtal“ in der Deutschen Schießsportunion e.V. und im BSB 1874 e.V. beim Schützenverein e.V. Elkenroth.

 

26

Erkundungstrupp der heimischen Reservisten und DRLGler aus Hamm zog es an die Obere Lahn – DLRG-Ortsverband Hamm (Sieg), Soldatenkameradschaft Rheintal und RK Wisserland planen forderndes Ausbildungsbiwak mit ansprechendem Programm im Raum Wetzlar, Selters (Lahn) und Weilburg.

 

27

Dritter Ausbildungsabschnitt zum Erwerb des Sportbootführerscheins See erfolgreich abgeschlossen – Praktische Ausbildung mit Fahren auf der Mosel steht nun vornan.
Navigation, Kartenaufgaben und Berechnungen waren kein allzu leichtes Unterfangen.

 

28

Traditioneller Zapfenstreich der Wissener Schützen zu ihrem Schützenfest
RK Wisserland stellt wieder Abordnung – Festigung freundschaftlicher Bande
Personelle Unterstützung kam von der Soldatenkameradschaft Westerwald im Kyffhäuserverband.

 

29

Bundeswehrreservisten schlossen sich für gemeinsame militärische Aus- und Weiterbildung im Wisserland zusammen - Sommermarsch der Soldatenkameradschaft Rheintal und RK Wisserland hatte es in sich
Bei interessanter Ausbildung im freien Gelände und Natur vieles dazugelernt: Panorama und Sehenswürdigkeiten hinterließen bleibende Erinnerungen bei den Rheintalern.

 

30

Schießtraining unter der Federführung der RK – eigenen Schießsportabteilung, der RSG „Oberes Siegtal“ in der Deutschen Schießsportunion e.V. und im BSB 1874 e.V. beim Schützenverein Betzdorf.

 

31

Ein Neuer unter den Wissener Reservisten Stabsunteroffizier d.R. Wolfgang Ziolkowski verstärkt die Ausbildercrew der heimischen Reservistenkameradschaft.

 

32

Praktische Ausbildung zum Erwerb des Sportbootführerscheins See erfolgreich in Winnigen an der Mosel abgeschlossen - Das Einstudieren von Manövern und praktische Seemannschaft prägten den letzten umfangreichen Ausbildungsabschnitt vor der Führerscheinprüfung. 

 

33

Wissener Reservisten und ihre Ortsverbände schossen erstmalig auf dem Jägerschießstand „Käuser Steimel“ bei Kausen im Gebhardshainer Land Gastgeber und Ausrichter waren der Hegering Gebhardshain und die Reservistenschießsportgemeinschaft Oberes Siegtal
Erstes Sauschießen der heimischen Reservisten erfreute sich einer großen Beliebtheit

 

34

Schießtraining unter der Federführung der RK – eigenen Schießsportabteilung, der RSG „Oberes Siegtal“ in der Deutschen Schießsportunion e.V. und im BSB 1874 e.V. beim Schützenverein Betzdorf.

 

35

Ausbildung zum Erwerb des Bootsführerscheins „See“ endete erfolgreich mit bestandener Prüfung in Winningen an der Mosel - Navigation, Kartenaufgaben und Berechnungen waren kein allzu leichtes Unterfangen.

 

36

4. Wissener Freiwilligentag: mehr als 20 Vorhaben in die Tat umgesetzt – Reservistenkameradschaft Wisserland packte kräftig zu. Übernahme der Patenschaft über das Kriegerdenkmal im Wissener Stadtteil Schönstein geplant.

=> Danksagung vom Bürgermeister der Stadt und Verbandsgemeinde Wissen, Michael Wagener vom 08.10.2015

 

37

Heimische Reservisten betrieben Pionierdienst und Bootsführerweiterbildung - Das Anfertigen von Knoten (Stichen) und Bunden stand im Zentrum der Aus – und Weiterbildung
Flüchtlingshilfe war Thema der Diskussion über die Tagespolitik

 

38

Dritter Arbeitseinsatz auf der Freusburger Kriegsgräberehrengedenkstätte
Zwei Kameraden brachten in drei Stunden die 38 Soldatengräber auf Vordermann
Eine Familie aus Osnabrück legte Gesteck am Grab des gefallenen Vaters nieder.

 

39

Erneut Ausbildung militärischer Fähigkeiten bei der Reservistenkameradschaft Wisserland während ihrer turnusmäßigen Abendversammlung - Das Führen der Schießkladde war diesmal zentrales Thema
Flüchtlinge im Landkreis Altenkirchen prägte sicherheitspolitische Diskussion.

 

40

Schießtraining unter der Federführung der RK – eigenen Schießsportabteilung, der RSG „Oberes Siegtal“ in der Deutschen Schießsportunion e.V. und im BSB 1874 e.V. beim Schützenverein e.V. Elkenroth.

 

41

Großreinemachen im Vereinsheim der heimischen Reservisten in Wissen
Mit vereinten Kräften schweren Schultafelflügel erneuert - Neue Bestuhlung für den Clubraum.

 

42

Freusburger Kriegsgräberehrenstätte für die Gedenkfeier zu Volkstrauertag auf Vordermann gebracht - Pflegeeinsätze für heimische Reservisten eine treue Pflichterfüllung.

 

43

Volkstrauertag: Mahnung zum Frieden - Ein brandaktueller Appell an die Menschheit nunmehr nach 70 Jahren Kriegsende.
Den Opfern des mörderischen Terroranschlags in Paris galt uneingeschränktes Mitgefühl.

 

44

Erstes Jahresabschlussschießen der heimischen Reservisten beim Schützenverein e.V. Elkenroth stieß durchweg auf positive Resonanz.

 

45

Jahresabschlusssitzung des erweiterten Vorstandes der RK Wisserland
Prall gefüllter Terminkalender bei den heimischen Reservisten
Schwerpunkt liegt auf der Ausbildung militärischer Fertigkeiten
Reguläre Abendversammlungen werden mit einer Ausbildungsreihe und sicherheitspolitischen Themen weiterhin aufgelockert.

 

46

Besinnliche vorweihnachtliche Stimmung bei den heimischen Reservisten
Weihnachtsfeier zog Mitglieder mit ihren Familien und Gäste ins Wissener  RK – Heim
Besuch von der Hämmscher DLRG – Weißer Glühwein von der Mosel begeisterte.

 

 

 

[Home] [Wir über uns] [Unser Vereinsitz] [Vorstand] [Satzung] [Ehrungen] [Sportl.-Auszeichnungen] [Termine] [Ausschreibungen] [News] [Allg. INFO] [Betreung/Reservisten] [Kommentare:] [Mediathek] [Archiv / Berichte] [Jahre 1992 - 1995] [Jahre 1996 - 2000] [Jahre 2001 - 2005] [Jahre 2006 - 2010] [Jahre 2011 - 2015] [Jahre 2016 - 2020] [Soldatenfriedhöfe] [Reservistenortsverbände] [RSG Oberes Siegtal] ["Unsere Toten"] [Gästebuch] [Links] [Download] [Kontakt] [Impressum]